Herzlich Willkommen beim VFOS

Herzlich willkommen beim Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften – kurz VFOS. Hier auf unserer Homepage erfahren Sie alles rund um unseren Verein und den bestehenden Partnerschaften sowie über die Möglichkeiten uns kennenzulernen und zu unterstützen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Veranstaltungen wir in diesem Jahr bereits durchgeführt haben, dann schauen Sie sich bitte im Bereich Ereignisse um.  Die Projekte und Veranstaltungen der Vorjahre haben wir in kompakter Form einer Fotogalerie oder eines Videos als Jahresrückblicke für Sie zusammengestellt. Besonders detailliert berichten wir in unseren Rundbriefen über unsere Aktivitäten und vielfältigen Veranstaltungen.

Jahresmitglieder-versammlung

13.04.2022   

Unsere Mitgliederversammlung fand am Mittwoch, den 13. April um 19.00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Mit nahezu 50 Teilnehmenden war die Versammlung gut besucht und hat mit Hinblick auf die Situation in der Ukraine auch entscheidende Weichenstellungen vorgenommen. 

Für alle Mitglieder, die zugegen waren oder auch nicht an der Versammlung teilnehmen konnten, werden im Bericht unten noch einmal die wesentlichen Inhalte wiedergegeben.

Bericht und Resolution

Begegnungen der Vielfalt am 30.04.2022

30.4.2022

Prall gefüllt war das neue „Café Windrose“ im vormaligen „Macondo“ in der Oberurseler Strackgasse am Samstagnachmittag (30.04.), als unser stellvertretender Vorsitzender Jo Netz die zur Veranstaltung „Begegnungen der Vielfalt“ zahlreich erschienenen Gäste begrüßte und den Moderator und Entertainer Joram Seewi vorstellte. Er dankte Bürgermeisterin Antje Runge, dass sie die erfolgreiche Arbeit ihres Vorgängers Hans-Georg Brum zu Gunsten der Oberurseler Vereine nahtlos fortführe. Unentwegte verfolgten auch trotz frischer Temperaturen das Geschehen von der Straße aus. Anlass für diese Veranstaltung war der Welttag der Partnerstädte, der jährlich am letzten Sonntag im April begangen wird, also in diesem Jahr am 24. April. Er wurde
1963 durch den Weltbund der Partnerstädte ins Leben gerufen. Sein Ziel: Werte wie Frieden,
Demokratie, internationale Kooperation und Freundschaft aufrecht zu erhalten.

Nächste Termine            

24. - 27.11.2022 Oberurseler Weihnachtsmarkt

Im letzten Rundbrief haben wir ja schon darauf hingewiesen, dass nach zweijähriger corona-bedingter Unterbrechung der Oberurseler Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vom 24. – 27. November wieder stattfinden wird. Unsere Vorbereitungen sind hierfür inzwischen weitgehend abgeschlossen. Zehn Gäste aus unserer Partnerstadt Épinay-surSeine werden, wie vor drei Jahren, wieder Austern mit passender Weinbegleitung und Baguettes in unserem gemeinsamen Stand unmittelbar vor dem Rathauseingang anbieten. Auch aus Rushmoor hat sich Besuch angesagt. Andrew Lloyd als Vorsitzender der Rushmoor Twinning Association wird mit seiner Frau Hilary sowie mit der stellvertretenden Vorsitzenden Veronica Graham-Green einen kleinen Stand mit englischer Marmelade, Christmas Cake und Whisky-Tasting im Foyer der Stadthalle betreiben. Wer an einem Wiedersehen mit den Gästen aus den Partnerstädten interessiert ist, hat also während des Weihnachtsmarktes (ab Freitagnachmittag) Gelegenheit dazu und kann dort ggf. auch individuelle Treffen mit den Gästen vereinbaren. 

Mehr Details dazu entnehmen Sie bitte dem Rundbrief vom 06.11. oder auch unter der Rubrik 'Termine'.

 

07.12.2022 - Wintergrillen

Am 07.12., 18.00 Uhr findet traditionsgemäß in diesem Jahr wieder unser Jahresschlusstreffen in Form eines „Wintergrillings“ in der Marinekameradschaft, GeschwisterScholl-Str. 19 in Bommersheim statt. Wer hierzu einen Salat beisteuern möchte, melde sich bitte unter info@vfos.de, damit wir entsprechend planen können und nicht mehrere identische Salate geliefert werden. Wir würden uns über zahlreichen Besuch sehr freuen. 

Ausblicke auf derzeitige Planungen in 2023:

Bürgerreise nach Rushmore um Pfingsten 

Reise nach Straßburg zum Europaparlament im März

Details werden noch erarbeitet und rechtzeitig kommuniziert.

Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilung zum Angriff auf die Ukraine im Bereich 'Rundbriefe' sowie die Rückmeldung aus Lomonossow!

Details und Weiteres unter Termine oder in den aktuellen Rundbriefen!

Neues von uns finden Sie auch bei Facebook