Der Marktplatz in Oberursel
Der Marktplatz in Oberursel

Weihnachtspakete in lieber Verbundenheit

Erneut, und nun schon zum dritten Mal, haben sich unsere Vereinsmitglieder Cornelia „Conny“ Weigel und Michael Hufeld bereit erklärt, wieder eine Paketaktion Lomonossow zu organisieren. Sie sammelten die bei ihnen angelieferten Päckchen von Vereinsmitgliedern und sorgten mit mehreren Sammelpaketen für den nicht ganz unkomplizierten Versand nach Russland. Dafür gebührt ihnen wieder der Dank des Vorstandes und des ganzen Vereins.

 

Insgesamt wurden vier Pakete im Gesamtgewicht von 50 kg auf die Reise geschickt. Darin sind kleine Päckchen von 18 Oberurseler Bürgerinnen und Bürgern für 27 Empfängerinnen und Empfänger in Lomonossow enthalten. Auch wurden von einer Frau aus Oberursel Geschenke ohne einen vorbestimmten Empfänger abgegeben, weil sie noch über keine Kontakte dorthin verfügte, aber dennoch etwas für den Gedanken einer praktizierten Städtepartnerschaft tun wollte. Die Vorsitzende unseres Partnervereins „Kalinka“ in Lomonossow, Marina Akhromova, wird diese Spende voraussichtlich einem Kindergarten in Lomonossow zukommen lassen.

 

Die nicht unerheblichen Portokosten für die gesamte Paketaktion trägt der VFOS.

 

Noch sind die Pakete unterwegs. Wir drücken jedoch die Daumen, daß sie pünktlich zum Jahreswechsel vor Ort sind, denn die Geschenke bringt in Russland nicht der Weihnachtsmann, sondern Väterchen Frost (russisch: Дед Мороз), und zwar am 31. Dezember.

13.12.2020