Der Marktplatz in Oberursel
Der Marktplatz in Oberursel

Gelebte Städtepartnerschaft per Video-Konferenz

Am 13.11.2020 hat der VFOS, in Ermangelung derzeitiger persönlicher Kontaktmöglichkeiten mit den Freundinnen und Freunden aus Oberursels Partnerstadt Epinay, eine virtuelle Begegnung mit ihnen mittels einer Video-Konferenz organisiert. Je neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer von beiden Seiten tauschten sich fast eineinhalb Stunden insbesondere zu der Lage unter den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in beiden Ländern aus. Interessant war hierbei insbesondere, dass trotz der viel weiter gehenden Corona-Maßnahmen in Frankreich dort - anders als in Deutschland - so gut wie keine Protestaktionen stattfanden, wie die französischen Gesprächspartner bestätigten, und das, wo man doch die Franzosen gemeinhin eher für protestbereit hält als die Deutschen. Trotz des alles beherrschenden ernsten Themas kamen aber auch persönliche Gesprächsthemen zur Sprache, wobei es teilweise sehr fröhlich zuging. Das lag aber nicht an den mitunter mit Wein gefüllten Gläsern, die zum Toast in die Kameras der Computer gehalten wurden. Man war sich einig, dass diese technische Möglichkeit der virtuellen Begegnung zwar nicht den persönlichen Kontakt, der ja nun schon über viele Jahre und Jahrzehnte durch die zahlreichen gegenseitigen Besuche entstanden ist und laufend gefestigt wurde, ersetzen kann. Aber dennoch können sie einen Beitrag zur weiteren Pflege dieser Kontakte in diesen schwierigen Zeiten leisten. In den 56 Jahren der Partnerschaft mit Epinay haben sich ja schon Generationen von Bürgerinnen und Bürgern aus beiden Städten regelmäßig zu vielfältigen Anlässen wie z.B. zu den Weihnachtsmärkten, zum Brunnen- oder Weinfest oder zu zahlreichen anderen Gelegenheiten gegenseitig besucht. Und das soll in Zukunft auch wieder so sein.

 

Schon vor einigen Wochen hatte sich der Verein bereits mit Mitgliedern des Partnerschaftsvereins in Rushmoor auf diese Weise in Verbindung gesetzt. Gespräche laufen derzeit auch mit Vertreterinnen und Vertretern der dritten Partnerstadt Oberursels, Lomonossow, um auch hier eine solche virtuelle Begegnung zu ermöglichen.

Ein Foto des Laptop-Bildschirms während der Video-Konferenz

21.11.2020